Kontaktformular bootsschulung.de
  • Startseite
  • Segelschein gültig für Segelboote bis 14,99m
Segelschein + Segelboot in leichter Schräglage

Segelschein gültig für Segelboote bis 14,99 m

Wer den Segelschein (Sportbootführerschein (SBF) Binnen Segel) in der Tasche hat, dem öffnet – bildlich gesprochen – eine Tür zu einer Menge an Freizeitaktivitäten. Das Schöne am Segelsport ist für viele Menschen die Gemeinschaft. Nur, wenn alle an einem Strang ziehen, fährt ein Segelboot in die gewünschte Richtung. Segeltörns lassen sich organisiert unternehmen oder man mietet sich gemeinsam mit Freunden ein Segelboot. Voraussetzung ist aber stets der Segelschein.

Varianten des Segescheins:

  • Sportbootführerschein (SBF) Binnen Segel mit Motor
  • Sportbootführerschein (SBF) Binnen Segel ohne Motor
  • Sportküstenschifferschein (SKS)

Sportbootführerschein (SBF) Binnen Segel mit und ohne Motor

Der Unterschied zwischen dem Segelschein mit und ohne Motor liegt auf der Hand und bedarf keiner weiteren Erklärung. In preislicher Hinsicht liegt die motorisierte Variante bei rund 425 Euro, bei Verzicht auf die Abschnitte zur motorisierten Bootssteuerung werden lediglich 285 Euro fällig.

Sportküstenschifferschein (SKS)

Wie es der Name bereits sagt, ermöglicht der Sportküstenschifferschein (SKS) das Führen von Yachten mit Segel oder Motor innerhalb der Küstengewässer bis zwölf Seemeilen. Voraussetzung ist der Sportbootführerschein See und zudem sollten 300 Seemeilen in Küstengewässern zurückgelegt worden sein. Diese lassen sich leicht auf einem 1-wöchigen Törn mit uns auf der Ostsee erreichen. Unabhängig davon, für welchen Bootsführerschein Sie sich entscheiden: am Ende machen wir aus Ihnen eine echte „Wasserratte“ – und das mit viel Herz, ohne Druck und in angenehmer Atmosphäre.

Wer seinen Sportbootführerschein (SBF) Binnen Segel macht, lernt eine Menge theoretischer und praktischer Dinge, die benötigt werden, um sich auf nationalen und internationalen Binnengewässern gefahrlos fortbewegen und anderen Seglern begegnen zu können. Dabei haben Sie die Wahl zwischen dem Segelschein ganz ohne Motorhilfe, wenn Sie sich ganz dem Wind und Ihrer Körperkraft aussetzen möchten, und dem Segelschein mit Motor, falls Sie zwischendurch einmal einen Gang zurückschalten und sich entspannen möchten, während der Motor Ihr Boot weiter steuert. Den Segelschein inklusive Motorbootschein bekommen Sie bereits für günstige 425,- Euro. Verzichten Sie auf die Abschnitte zur motorisierten Bootssteuerung, kostet Sie der Segelschein nicht einmal 300,- Euro.

Auch wenn wir davon überzeugt sind, dass unsere Unterrichtseinheiten auf dem Weg zum eigenen Segelschein optimal aufgebaut sind und Sie Ihre Prüfung einfach bestehen müssen, kann es immer wieder einmal vorkommen, dass Sie einer gewissen Prüfungsangst zum Opfer fallen. Das ist dann noch lange kein Beinbruch. Wir betreuen Sie weiter und schulen Sie kostenlos nach, bis Sie Ihren Segelschein bestanden haben. Sie haben sich ein Ziel gesetzt, wir auch. Schließlich haben wir einen hohen Anspruch an uns gestellt: wir wollen, dass Sie sich mit Ihrem Segelschein in den Händen von uns zufrieden verabschieden. Wir sind überzeugt davon, dass Sie sich mit ihrem eigenen Segelschein einen Traum erfüllen können. Wir helfen Ihnen gerne dabei.

Sehen Sie sich auf dem Markt um: Segelschulen gibt es reichlich in Berlin, Wir behaupten jedoch, es gibt nur einige gute Segelschulen in Berlin. Wichtig ist, das es nicht nur eine Segelschule ist, die es aus finanziellen Interessen macht, sondern das es eine Segelschule mit Herz ist! Wenn Sie uns wählen, können Sie sicher sein eine dieser wenigen Segelschulen mit Herz gewählt zu haben!

PS: Wir bilden auch für den Motorbootschein aus!

.