Sportbootführerschein Binnen unter Segel (SBF See)

Der SBF ( Sportbootführerschein )Binnen Segel (Segelschein) wird nur auf den genannten Binnenwasserstraßen benötigt (Havel-Oder-Wasserstraße, Untere-Havel-Wasserstraße, Spree-Oder-Wasserstraße). Außerhalb der genannten Binnenwasserstraßen gibt es in Deutschland für Segelboote ohne Motor keine bundesweit geregelte Pflicht für einen Sportbootführerschein unter Segel.

Theorie

Binnenschifffahrtsrecht, Seemannschaft, Wetterkunde, Umweltschutz, Fahrzeugführung (Segelboot, Motorboot)

Zur Prüfung werden benötigt:

Personalausweis, gültiger Führerschein oder Führungszeugnis O bei Minderjährigen ist beides nicht erforderlich, 1 aktuelles Passbild, biometrisch (35 mm x 45 mm, ohne Kopfbedeckung) und die Entrichtung der Prüfungsgebühren.

Praxis

Pflichtmanöver: Anlegen unter Segeln, Ablegen unter Segeln, Rettungsmanöver unter Segeln
(von drei gestellten Aufgaben müssen drei mit ausreichendem Ergebnis ausgeführt werden).
Sonstige Manöver: Segel setzen/bergen, Wenden/Halsen, Anluven/Abfallen, Steuern nach Wind/Schifffahrtszeichen, Anlegen einer/s Rettungsweste/Sicherheitsgurts
(von maximal drei gestellten Aufgaben müssen zwei mit ausreichendem Ergebnis ausgeführt werden).


Knoten: Achtknoten, Kreuzknoten, Palstek, einfacher Schotstek oder doppelter Schotstek, Stopper Stek, Webleinstek, Webleinstek auf Slip, Rund törn mit zwei halben Schlägen, Belegen einer Klampe mit Kopfschlag (von maximal sieben gestellten Knoten müssen sechs mit ausreichendem Ergebnis ausgeführt und deren Verwendung richtig erklärt werden).

Kurstermine

Gesamtpreis 820 €

Dieser Preis beinhaltet

Alle Praxiseinheiten bis zur Prüfungsreife auf dem Schulsegelboot und -motorboot, den Kompletten Theorieunterricht, das Leinenmaterial sowie der kostenfreie Zuhang zum Online Lernportal.